Gremien und Struktur

Satzungsgemäß wirken verschiedene Gremien in der Schulstiftung Seligenthal bei der Entscheidungsfindung mit.

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist laut Satzung das oberste Entscheidungsgremium der Schulstiftung Seligenthal. Er legt die grundsätzlichen Leitlinien fest und trifft alle wesentlichen personellen und finanziellen Entscheidungen der Stiftung, insbesondere stellt er den Jahresabschluss fest und entscheidet über den Gesamthaushalt der Schulstiftung.

Der Stiftungsrat hat folgende stimmberechtigte Mitglieder:
Sr. M. Petra Articus, Äbtissin, Stiftungsratsvorsitzende
Peter Dreier, Landrat, Stellv. Stiftungsratsvorsitzender
Sr. M. Beatrix Schlappner, Priorin
Sr. M. Dorothea Schlaffer
Sr. M. Fidelis Thurner
Sr. Mirjam Zeidler
N.N., Vertretung der Elternschaft
Caroline Weigl, Vertretung der Lehrerschaft
Alexander Putz, Oberbürgermeister, Vertretung der Stadt Landshut

Außerdem nehmen die Mitglieder des Vorstandes, der Geschäftsführer sowie alle Einrichtungsleitungen und die Ehrenmitglieder als beratende Teilnehmer an den Sitzungen teil, die in der Regel zweimal im Jahr (Juni + November) stattfinden.

Stiftungsvorstand

Der Stiftungsvorstand besteht aus drei stimmberechtigten Mitgliedern, die wesentliche Entscheidungen für die Stiftung im Rahmen der Leitlinien des Stiftungsrates treffen. Dazu zählen arbeitsrechtliche, finanzielle und organisatorische Angelegenheiten. Der Stiftungsvorstand kommt regelmäßig alle 2-3 Monate im Jahr zusammen.

Mitglieder des Vorstandes sind:
Josef Neumeier, Landrat a.D., Vorstandsvorsitzender
Sr. M. Seraphina Dietz, Stellv. Vorstandsvorsitzende
Dipl.Kfm. Karl F. Maierhofer, Schatzmeister

Laut Satzung nehmen zusätzlich an den Vorstandssitzungen als beratende Mitglieder teil:
Äbtissin M. Petra Articus, Vorsitzende des Stiftungsrates
Carsten Riegert, Geschäftsführer der Schulstiftung

 

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung koordiniert die organisatorischen, finanziellen und personellen Ressourcen für alle sieben Einrichtungen des Bildungszentrums Seligenthal. Hier laufen Entscheidungen über einrichtungsübergreifende Projekte, größere Beschaffungen, Bauorganisation, Sicherheits- und Personalfragen sowie die Finanzplanung zusammen.
Der Geschäftsführer setzt dabei die Beschlüsse des Vorstandes und des Stiftungsrates um und steht als Ansprechpartner für die Einrichtungsleitungen, Angestellte und Eltern sowie externe Partner zur Verfügung.

Geschäftsstelle (Zugang Hauptpforte, 1. OG)

Carsten Riegert, Geschäftsführer
Annette Schwall, Referentin der Geschäftsführung
Gertraud Ackermann, Assistentin der Geschäftsführung
Sr. Ida Roberg, Sekretariatsmitarbeiterin

Thomas Rauscher, Systemadministrator

Verwaltung (Zugang Büros über Klosterhof, EG)

Irene Müller, Personalsachbearbeiterin
Karin Müller, Buchhalterin